Mittwoch, 19. September 2012

Obtainer stellt auf Online-Abo um



Dieser Artikel stammt von den Artikel des Networkt Marketing International Newscenters und wurde nicht von mir verfasst.

Neues Layout und neues Konzept beim Obtainer

Vergangene Woche stellte der Obtainer nicht nur auf ein neues Portal-Design um, sondern änderte auch sein Geschäftsmodell. Gab es in der Vergangenheit sämtliche Informationen rund um das Network Marketing kostenlos, so müssen Networker ab sofort für das Lesen von Artikeln ein Online-Abo abschließen.Ein mutiger Schritt des Obtainer-Verlegers Michael Sander, der damit nicht nur das Ziel verfolgt unabhängiger von Network-Marketing-Unternehmen zu werden, sondern auch ein interessantes Profitcenter entdeckt hat, sofern das System bei den zumeist finanziell klammen Networkern ankommt.

Das Online-Abo für 12 Monate kostet momentan 49,- Euro und soll sich nach einer Einführungsphase auf circa 79,- Euro erhöhen. Für Networker mit Flatrate-Einkommen ist diese Änderung mit Sicherheit eine echte Schocknachricht, während die anderen MLM-Medien, wie Network Karriere, Netcoo oder der United Networker dieses Model erst einmal mit Argusaugen betrachten werden. Sollte es mittelfristig gelingen 10.000 Networker weltweit für das Konzept zu begeistern, so würde dies knapp 500.000 bis 800.000 Euro jährlich in die Redaktions-Kassen des Obtainers spülen. Bei 20.000 Abonnenten wären es je nach Preis circa 1,5 Millionen Euro, wobei das Ziel von Obtainer-Gründer Michael Sander langfristig bei 30.000 Online-Abonnenten liegen soll. Ob sich allerdings das Konzept hinsichtlich der Firmenberichterstattung ändern würde, bleibt abzuwarten, denn eine Kuh, die Milch gibt, schlachtet niemand über Nacht. Auf jeden Fall eine mutige Entscheidung der Obtainer-Macher, die mit Sicherheit zukunftsweisend, zumindest für den MLM-Bereich, ist.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Veröffentlichung. Bitte künftig die Quelle angeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Hinwies. Ich habe nun den Quellenhinweis etwas verändert um ihn offensichtlicher zumachen. Sollte es noch Vorschläge zur verbesserung oder Wünsche zu Änderungen geben so bitte ich, mir diese auch weiterhin mitzuteilen.

      Löschen