Freitag, 7. Januar 2011

Wer verdient im MLM am meisten? Die an der Spitze?



Für heute habe ich einmal ein Thema gewählt das viele Beschäftigt. Wer verdient im MLM das meiste Geld?

Natürlich so wie in jedem Unternehmen die an der Spitze.
Diese Aussage relativiert sich baer wenn man bedenkt das jeder Einsteiger im MLM an der Spitze seines eigenen Unternehmens steht.




Viele Glauben ja das im MLM nur die eine Chance habe etwas zu erreichen die von Beginn an dabei sind. Dies stimmt allerdings nur bedingt, klar sinkt irgendwann einmal das Interesse wenn der Markt mit den eigenen Produkten übersättigt ist doch zu diesem Punkt sind alle MLM Unternehmen noch weit entfernt.

Doch kommen wir zurück zum eigentlichen Thema. MLM basiert auf eine Leistungs bezogenen Bezahlung, wer mehr leistet bekommt auch mehr Geld.
Wer fünf Kunden betreut kriegt mehr als jemand der nur vier Kunden betreut, usw...
Es spielt also keine Rolle ob sie der erste Partner des Unternehmens sind oder der zehntausendste, es geht mehr um ihre eigene Leistung.

Genau deshalb gibt es die Marketingpläne der MLM Firmen, sie sagen usn erreichst du dies oder jene Leistung bekomsmt du von uns das und das noch zusätzlich zu dem was du sowieso schon bekommst.

Dadurch ergibt sich aber auch das die Nummer 1 eines Utnernehmens nicht ubedingt das höchste Einkommen haben muss, genauso gut kann die Nummer 100 oder sonst wer viel mehr Geld verdienen.

Können sie sich ein gerechteres System als dieses Vorstellen? Ich herlich gesagt nicht den als Angestellter oder Arbeiter ist es egal ob ich nur das mindeste an Leistung bringe oder ob ich mehr tue, mei nGehalt bleibt immer gleich.

Beim MLM bedeutet aber ein mehr Arbeiten auch gleichzeitig mehr Erfolg und somit auch mehr Geld.

Viele Menschen die MLM scheitern sind genau jene die sich erwarten ohne Leistung oder mit minimaler Leistung Erfolg zu haben. Dabei ist es mehr als offensichtlich das dies nicht funktionieren kann, ohne Leistung kann man nicht Erfolgreich sein.

Viele Seiten im Internet versprechen zwar was anderes, wie zb. Schnell Reich werden über Nacht, und ähnliches, ich kann ihnen aber versichern das es nicht Möglich ist ohne harte Arbeit reich zu werden. Desweiteren gehen auch materieller als auch geistiger Reichtum Hand in Hand. Den wer sich ganz seiner Tätigkeit im MLM verschreibt und bereit ist hart zu arbeiten wird nicht nur viel Geld verdienen sondern auch noch viele Erfahrungen sammeln und sich entsprechend weiterentwickeln.

Da ich dies gerade anspreche kann ich auch gleich zu etwas kommen das mir im MLM aufgefallen ist. Menschen die aus dem reinen Willen Reich werden zu wollen mit dem MLM anfingen wurden alle samt nicht erfolgreich. Genauso wenig wie Menschen die MLM als Notlösung für die Arbeitslosigkeit oder sonstiges sahen.

MLM ist eine Tätigkeit der man sich ganz und gar verschreiben muss, es hilft nichts nur mit halben Herzen oder mit eigentlich nicht vorhanden Interesse dara nzu denken damit zu beginnen.
Natürlich soll amn mit dem MLM Geld verdienen und dabei ist auch nichts schlechtes aber reine Profitgier führt hier nicht zum Ziel. In erster Linie sind die erfolgreichen Menschen im MLM die die Anderen etwas weitergeben wollen. Ob dieses etwas jetzt das Produkt, die Erfahrung vom MLM oder einfach nur die Möglichkeit besser zu leben, spielt dabei keinen Rolle.
Wichtig ist einzig und alleine MLM zu leben, selbst wenn man es anfangs nur neben seiner Haupttätigkeit macht sollten man es trotzdem leben. Ich selbst mache es während einem Hauptberuf.





Leben sie Mlm und sie werden Zwangsweise zu denen gehören die an der Spitze stehen und mehr als genug verdienen.
Falls sie mir es noch immer nicht glauben, heir ein kleines Beispiel, nehmen wir einmal nur Österreich. 9 Millionen Einwohner, jetzt nehmen wir die schlechteste Verkaufsstatistik her die passieren kann, nämlich das sie es nur schaffen jeden Hundersten ihr Produkt zu verkaufen.
Nehmen wir heir jetzt wieder den Produktwert von EUR 100,-- an.

Rechnen sie nach das währen sage und schreibe, 90.000 Kunden, unde jeder davon bringt ihnen EUR 100,-- also 9 Millionen Euro Gewinn.

Natürlich sind sie nicht in der Lage 90.000 Kunden zu betreuen und da kommt dann das MLM ins Spiel, jeder Partner bringt ihnen zusätzliches Geld und verdient dabei selber so gut mit wie sie selber.

Doch selsbt wenn sie keine Partner haben ist es realistisch zusagen das sie leicht 20 Kunden betreuen können doer vielleicht sogar 30, möglicherweise schaffen sie auch 50 oder 60. Selbst hier kann sich ihr Einkommen mehr als sehen lassen.

Ich glaube sie verstehen nun was ich meine und deshalb werde ich diesen Artikel einmal beenden und ihnen noch viel Erfolg wünschen.

Kommentare:

  1. I am really impressed with your writing skills as well as
    with the layout on your weblog. Is this a paid theme or
    did you modify it yourself? Anyway keep up the nice quality writing, it is rare to
    see a nice blog like this one these days.
    Here is my web-site : บ้านเชียงใหม่

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you.
      I modify it myself, the most paid theme´s are good, but doesnt look exactly like something i want.
      I hope i keep up the quality, and more i hope for more reader like you.

      Löschen